Category: Nachrichten: Forchheim

Seit 34 Jahren ist Magdalena Geißler die Gemeindebetreuerin ihres Heimatortes in Böhmen. Sie habe, erzählt die 85-Jährige, diese Aufgabe von ihren Eltern übernommen, um Versöhnung zu leisten.

Quelle: Eine Vertriebene erzählt: Wie sie Kontakt mit ihrer alten Heimat in Böhmen hält