Category: Nachrichten: Erlangen-Höchstadt

Ein elfjähriges Mädchen war mit ihrem Rad, das sie schob, auf einem Gehweg in Herzogenaurach unterwegs. Plötzlich kam sie ins Straucheln und stürzte samt Rad zu Boden. In diesem Moment kam ein Omnibus angefahren, dessen Fahrer das auf dem Boden liegende Mädchen wohl nicht sah.

Quelle: Glück im Unglück: Mädchen (11) stürzt in Herzogenaurach auf Gehweg – Busfahrer übersieht sie